Megademo 20.11.2021 Wien über 100.000 Teilnehmer

  • Freemick 

Die Medien lügen wie gedruckt, auch wenn sie gar nicht printen ….

Im Anschluss Bildmaterial, dass von uns persönlich aufgenommen wurde, und das beweist, dass die Medienmeldungen, die sich in ihren Angaben von 4000 – 40.000 erstrecken reine Propagandameldungen absetzen.
Wie jeder im Bildmaterial sehen kann, ist z.b. die Ringstraße vom Donaukanal bis zur Universität komplett voll mit Marschierenden, während der Zug erst zur Hälfte vom Donaukanal auf den Ring eingebogen ist. Aber alleine dieses Stück beweist über 100.000 Menschen. Wobei hier nur die Marschierenden gezeigt sind, Da sind diejenigen, die noch am Heldenplatz, Museumsplatz, Platz der Menschenrechte, sowie Goethedenkmal und Stadtpark gar nicht eingerechnet !
Die Medien der ganzen Welt kopieren die Lüge über die Teilnehmerzahl oder angebliche relevante Ausschreitungen unreflektiert, weil sie ins Narrativ passen.

#GlaubtIhnenKeinWort

Tor zum Heldenplatz – Menschen stauen sich, weil Heldenplatz ziemlich voll.
Voller Heldenplatz = erster Hinweis auf rund 100.000 Menschen

02 Ringrunde

Ringrunde

03 Ringrund3

03 Ringrunde

04 Ringrunde

04 Ringrunde

05 Ringrunde und das Nazi-Maerchen

05 Ringrunde und das Nazimärchen

06 Demo biegt auf den Donaukanal
07 Ring bis Uni voll – Teile noch auf Donaukanal
Demozug Richtung Uni Ring voll
Demozug zum Teil auf Donaukanal – Ring bis Uni voll

Der Demozug ist zum Teil noch auf dem Donaukanal – der Ring ist bis zur Uni voll.

08 Demozug Höhe Rathausplatz

Der Demozug am Ring / Rathausplatz

09 Stopp vor Heldenplatz
10 Stopp vor Heldenplatz

2 Impressionen vom Stopp vorm Heldenplatz

11 Ringrunde 2

Der Demozug auf der zweiten Runde ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zu unseren Datenschutzbedingungen